BASIS e.V
Lange Straße 62a
44579 Castrop-Rauxel
Telefon: 02305. 309 57 75
E-Mail: info@basis-hilfe.de
Web: http://www.basis-hilfe.de

Bildung

Arbeit

Sicherheit

Integration

Sozial

Bildung / Arbeit

  • Praktika
  • Ausbildung
  • Arbeit
  • Vermittlung von Arbeitskräften
  • Kontakte zu:
    • Unternehmen
    • Jobcenter
    • Agentur für Arbeit
    • IHK
  • Schulungsangebote

Sicherheit / Service

  • Fahrdienst
  • Begleitung zu Behördengängen
  • Arztbesuche
  • Wohnungssuche
  • Dolmetschen
    • Arabisch
  • Übersetzungen
  • Vermittlungs-Service zu:
    • Rechtsanwälte und Notare
    • Sicherheitsunternehmen
    • Cateringunternehmen
    • IT-Unternehmen

Integration

  • Sprachkurse
  • Freizeitangebote
  • Begegnungs-Café

Soziales, Gesundheit und Familie

  • Betreuungsservice im Gesundheitsbereich
  • Bearbeitung und Durchsetzung von Behandlungsanträgen
  • Kontaktaufnahme und Vermittlung zu:
    • Ärzten
    • Versicherungen
    • Verwaltung / Behörden
  • Beratung und Hilfestellung für:
    • Kinder und Jugendliche
    • Mutter und Kind

Kursangebote

  • Deutsch Sprachkurse
    Grundlagen

    Datum: 19.05.2016
    Uhrzeit: 15:00 - 15:45 Uhr
    Kursleiter: Walid Moussa
    Ort: Lange Str. 62 A, 44579 Castrop-Rauxel

    Grundlagen

    Datum: 19.05.2016
    Uhrzeit: 15:50 - 16:30 Uhr
    Kursleiter: Walid Moussa
    Telefon: 0176. 62 37 21 65
    Ort: Lange Str. 62 A, 44579 Castrop-Rauxel

Aktuelles

Vereinsgründung

Seit dem 01.12.2015 wurde der Verein BASIS e.V. beim Amtsgericht Dortmund registriert.

(Vereinssatzung §2 Abs. 1) Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung und Integration von gesellschaftlich Benachteiligten, die Förderung der Jugendhilfe, die Förderung Bildung, Weiterbildung und Ausbildung von Jugendlichen und Erwachsenen, die Förderung der Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen und schwer vermittelbaren Menschen in die Berufswelt, die Förderung von Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe, die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie die Förderung von Kunst und Kultur, die Förderung der Unterbringung von Asylsuchenden in Gemeinschaftsunterkünften, bzw. in Wohnungen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der auch Spenden entgegennehmen und eine Spendenbescheinigung ausstellen kann.

Presse

Weihnachtsatmosphäre für Habinghorst

Ruhr-Nachrichten
Ausgabe vom 18.12.2015

Zusammen an einem Tisch

Ruhr-Nachrichten
Ausgabe vom 14.12.2015